Help!!!!

Friends, Freunde!!!

Scary things are going on. You might remember, that we got ourselves a cat. That is acutally working pretty well. Ok, she is a little wild, but we have it quite cosy together. And acutally my Lil‘ Beatles smells very good 😉

Bild

The rest of the family is also growing, loving and very happy. BUT, my lovely assistant is reading strange books recently. She’s even having them right next to her bed as she showed the world in her own little blog, that she is writing …

Bild

Do you see, what I see? WHAT is she planning to do next? Does she want one of those small dogs? As you can imagine, I am quite confused. I think the family is big enough by now. Man, woman, dog, cat, girl and boy humans … I am really giving my best, to watch all the family members. Please help me to find out, what she is doing with this book. Has anybody read it? Can anyone tell me, what is written inside????? I don’t know, if this has been published in english as well …
It might belong to this puppy-love-series

Und nun natürlich auch auf deutsch:

Freunde, die Sache mit der Katze hat sich soweit eingespielt. Ehrlich gesagt, läuft es sogar ziemlich gut. Ok, Lil‘ Beatles ist ein bisschen wild, aber auch ziemlich kuschelig, wie man oben sehen kann. Und sie riecht ziemlich gut. Auch der Rest der Familie ist glücklich. Aber irgendwas stimmt da nicht mit der Lektüre meiner wunderbaren Assistentin. Sie liest seltsame Bücher mit kleinen Dackeln drauf … In ihrem Blog gibt es sogar ein Foto, da sieht man das verdächtige Werk auf ihrem Nachttisch liegen, gleich hier

WAS ZUM FLATTERIGEL hat sie denn jetzt schon wieder vor??? Will sie etwa auch noch einen Dackel anschaffen?? Versteht mich nicht falsch, ich habe nichts gegen Dackel. Aber mal ehrlich: Zwei Erwachsene, zwei Menschen-Kinder, ein Schäferhund und eine Katze – mehr braucht eine Familie doch nun wirklich nicht. Zumal ich jetzt schon alle Pfoten voll zu tun habe, um alle ordnungsgemäß zu bewachen. Hat irgendjemand dieses Buch gelesen und kann mir sagen, was da drin steht??? Ich bin für jeden sachdienlichen Hinweis dankbar!!!

Danke und Pfötchen, Euer Elvis

Advertisements

Meine Assistentin traut sich was

Freunde und Fans! Ich hab’s geschafft. Hab meine Assistentin überredet, doch auch mal was aus ihrem eigenen Leben zu erzählen. Dass man diese jungen Talente immer erst ins Popöchen beißen muss, damit sie sich mal was trauen. Nun ja, mit ein bisschen Hilfe von mir hat sie jetzt tatsächlich mal was geschrieben. Also einen eigenen Blog-Beitrag. Nicht immer nur diese ganzen Artikel, die sie dann auf Papier drucken 😉

Ich muss sagen, dass hat doch Potential. Allerdings bestehe ich darauf, dass sie mich beim nächsten Mal in diesem Zug-Dingsbums mitnehmen. Nicht auszudenken, was da alles passieren kann, wenn ich nicht aufpasse!

For all my english-speaking friends: Sorry, but this time I just wanted to tell you, how proud I am of my lovely assistand. She managed to set up her own blog. But it’s only in german.

Have a great weekend anyway .)

Und hier der Link:

Nic mag Autozug.

Und falls es interessiert: So sieht sie aus. Das sind wir beiden bei der letzten Redaktionskonferenz!

1002465_572509322813716_365649688_n